COPD

‚Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (englisch “chronic obstructive pulmonary disease‘, Abkürzung: COPD, seltener auch chronic obstructive lung disease, COLD, chronic obstructive airway disease, COAD) bezeichnet als Sammelbegriff eine Gruppe von Krankheiten der Lunge, die durch Husten, vermehrten Auswurf und Atemnot bei Belastung gekennzeichnet sind. In erster Linie sind die chronisch-obstruktive Bronchitis und das Lungenemphysem zu nennen. Beide Krankheitsbilder sind dadurch gekennzeichnet, dass vor allem die Ausatmung (Exspiration) behindert ist. Umgangssprachliche Bezeichnungen sind „Raucherlunge“ für die COPD und „Raucherhusten“ für das Hauptsymptom.

Logo der Reha & Medi Hoffmann GmbH

Über Reha & Medi Hoffmann GmbH

Als Medizintechnik produzierendes Unternehmen setzen wir konsequent auf lokale Synergien. An unserem Standort in Leipzig sind sowohl die Produktentwicklung als auch die Produktion mit eigener Näherei angesiedelt.

Unsere hauseigene Entwicklungsabteilung für mechanische und elektronische Komponenten arbeitet an der ständigen Weiterentwicklung unserer Produkte.

Neueste therapeutische Erkenntnisse und betriebswirtschaftliche Erwägungen fließen in jede Entwicklung mit ein. Aber auch der Austausch mit Anwendern bringt uns auf wertvolle neue Produktideen: Ein Grund mehr, warum unsere praxisnahen Produkte auch auf dem internationalen Markt hoch geschätzt werden.